Menu
Logos

Schulsport-Gütesiegel - GOLD

Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?
Hermagor-Stadtdetektive
01.07.2024 14:35 ( 65 x gelesen )

Hermagor Stadt-Detektive
Jahresprojekt der 3a- und 3b-Klasse



Ein neues Spiel wurde entwickelt, hergestellt und gestaltet.

Im Rahmen eines fächerübergreifenden Projekts in den Fächern Technik und Design, Sachunterricht, Deutsch, Kunst und Gestalten haben die Schülerinnen und Schüler der 3a und 3b der VS Hermagor das Spiel „Hermagor Stadt-Detektive“ entwickelt und hergestellt. Als Einstieg haben die Kinder verschiedenen Spiele von zu Hause mitgebracht und gelernt, die verschiedenen Arten von Spielen zu unterscheiden, wie Kartenspiele, Würfelspiele und Wissensspiele.

Die Schülerinnen und Schüler entschieden sich dazu, ihr eigenes Spiel zu erfinden und unter Anleitung von Frau Allmaier entwickelten sie das Spielfeld. Sie pausten die Straßen mit Namen vom Stadtplan ab, erstellten Zeichnungen von Sehenswürdigkeiten und Denkmälern in Schwarz-Weiß und entwarfen ein Logo für die Wissens- und Aktionskarten. Diese Elemente wurden zu einer Collage in Technik und Design ausgearbeitet, gescannt und mit einem Laserdrucker auf eine Holzplatte von der Firma HolzWerk Leitner gedruckt.

Im Deutschunterricht überlegten sich die Schülerinnen und Schüler mit den Klassenlehrern Astrid Buchacher und Anton Ebner, welche Fragen auf die Wissenskarten und welche Aktionen auf die Aktionskarten kommen sollten. Die Karten wurden am Computer ausgearbeitet und gedruckt.

Beim Ausprobieren des Spiels erfuhren die Kinder, wieviel Spaß es macht ihr eigens Spiel zu spielen.

Auch beim Besuch in der Stadtgemeinde Hermagor-Presseggersee stellten die Schülerinnen und Schüler stolz ihr Spiel dem Herrn Bürgermeister Astner vor. Er zeigte sich sehr erstaunt und erfreut über das Engagement der Kinder.

Die Bewertung des Spiels erfolgte durch die Klassenkammeraden aus der 4b. Das Spiel wurde vorgestellt, gemeinsam gespielt und reflektiert.  

Das Projekt „Hermagor Stadt-Detektive“ war ein voller Erfolg und zeigte das kreative Potenzial und die Teamarbeit der Schülerinnen und Schüler der Volksschule Hermagor.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Gruber-Web

CMS-Webdesign by GRUBER-WEB - Michaela Gruber - www.gruber-web.info

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*