*
Menu
Logos

Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?
Milchgenuss
03.10.2011 22:51 ( 784 x gelesen )

Milchgenuss wird Volksschülern nähergebracht.

Köstliche Milch vom Bauern nebenan oder selbst gemachte cremige Butter, Topfen, Molke:

Das sind die Zutaten, aus denen der Unterrichtstag der Schüler der Unverbindlichen Übung - Gesunde Ernährung der Volkschule Hermagor besteht.

Zu Gast war die Seminarbäuerin Eder Fini, die das Projekt „Kuhle Milch für coole Kids“ vorstellte.



Ziel war es, den Kindern bewusst zu machen, welchen wichtigen Stellenwert die Milch zu ihrem täglichen Speiseplan haben sollte.
Die Schüler erfuhren anhand von Markenzeichen und Gütesigel, ob es ich beim gekauften Milchprodukt um ein heimisches Produkt handelte und lernten dabei auch die umweltökologischen Aspekte kennen.
Schlag die Butter!
Sahne enthält Milchfett. Durch das Schlagen verbindet sich das Milchfett zu Klümpchen. Dabei bleibt die Buttermilch übrig.

Buttermilchbrötchen selbst gebacken schmecken sehr gut.

Topfen, selbst gemacht!
Erhitze die Milch auf 90 Grad und rühre einen Esslöffel Essig dazu. Säure lässt das Milcheiweiß übrigens immer dick werden. Jetzt haben wir Topfen. Dabei bleibt die Molke übrig.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Gruber-Web

CMS-Webdesign by GRUBER-WEB - Michaela Gruber - www.gruber-web.info

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail