*
Menu
Logos

Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?
Lichtbilck
28.09.2012 15:48 ( 1708 x gelesen )

Lichtblick



Volksschule Hermagor unterstützt das Projekt „Lichtblick“.

 Gutes Tun: Suppe essen für einen guten Zweck
Text: Allmaier
 
Am Freitag, den 28. September 2012, war der Speisesaal der HLW – Hermagor bis auf den letzten Platz gefüllt. SchülerInnen der Volksschule und der HLW – Hermagor standen in der Küche und im Service im Einsatz, um die zahlreich erschienenen Gäste zu verköstigen.
Für die Organisation und Durchführung zeigten sich verantwortlich: Emanuela Morgenfurt,
Veronika Melcher, Wilma Szöke, Hannes Berger, Eva Kreuzberger und Hildegard Allmaier

Für die Zubereitung der gesunden Suppe wurden Zwiebel, Kürbisse, Kartoffeln, Karotten u. Kräuter aus dem Hochbeet der Volksschule verarbeitet. Die restlichen Zutaten wurden gespendet.


Rund 250 Portionen Kartoffelrahm-,Kürbiscreme- und Frittatensuppe wurden produziert.
  
Es wurden Frittaten gebacken, Dinkelweckerln geformt, Kürbisse geschält, Kartoffeln geschnitten, Tische gedeckt, Suppen serviert und Tische abgeräumt.


Die Sängerinnen der Volksschule Hermagor mit den Klassenlehrern
umrahmten die Veranstaltung.
 

An der Essensausgabe waren Schülerinnen der HLW und der 4a Klasse der VS-Hermagor und im Einsatz.

Projektbegleiterinnen: Ina Steinwender,
Carina Fercher und Edeltraud Kastner


Ein besonderer Dank gilt den Gästen die Lust auf eine gesunde Suppe hatten und mit ihrer Spende das Projekt „Lichtblick“ unterstützten. Die gesamten Einnahmen des Suppenverkaufes kommen den Betroffenen des Bezirkes Hermagor zu Gute.

Vielen Dank für die Spenden!


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Gruber-Web

CMS-Webdesign by GRUBER-WEB - Michaela Gruber - www.gruber-web.info

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail