*
Menu
Logos

Login
Benutzername:

Passwort:


Passwort vergessen?
Sicherheit Bauernhof
05.10.2011 13:14 ( 1222 x gelesen )

Sicherheit

Kinderunfälle– Jeder Unfall ist einer zuviel!



Herr Johannes Grimschitz von der Sozialversicherungsanstalt der Bauern informierte unsere SchülerInnen über die Gefahren am Bauernhof.

 

Sicherheit 2 

 
                                                                 
Die Unfälle ereignen sich zumeist im eigenen Familienverband und hinterlassen ewige Vorwürfe und Schuldzuweisungen.
Lassen sie es nicht soweit kommen!
Einige Tipps:
Vermeiden oder sichern sie Gefahrenstellen
Schaffen sie räumliche Abgrenzungen zwischen Arbeitsbereich und Spielbereich.
Beaufsichtigen sie Kinder ständig und treffen sie, insbesondere zu Arbeitsspitzen, genaue Absprachen, wer, wann und wo Kinder beaufsichtigt.
Treffen sie klare Regeln gegenüber Kindern welche Plätze und Tätigkeiten zu meiden sind.
Eine Altersentsprechende Erklärung „WARUM“ ist besonders wichtig.
Überfordern sie Kinder niemals. Die Überschätzung der kindlichen Leistungsfähigkeit führt oft zu Fehleinschätzungen im Umgang mit Gefahren.
Vorbild sein - lassen sie sicheres Verhalten zur Routine werden lassen - ohne Ausnahmen.
 
                                    
                                                                       Lassen sie dem Zufall keine Chance!
 
Text: Sozialversicherungsanstalt der Bauern 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Gruber-Web

CMS-Webdesign by GRUBER-WEB - Michaela Gruber - www.gruber-web.info

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail